Skip to main content

Der Fidget Spinner – Tipps und Tricks

Fidget Spinner Tipps und TricksDu möchtest vom einfach Drehen zum Trick-Spinner werden. Kein Problem! Egal ob der sogenannte Nasen-Spinner, ein einfacher Finger- oder sogar Handwechsel mit Pirouette. Mit dem faszinierenden kleinen Fidget Spinner ist alles möglich. Schau dir Videos und Tipps von bereits geschafften Tricks an, sei ebenfalls Herr der Lage und lass deine Freunde staunen.

Mit ein wenig Übung und mitgebrachter Zeit wirst du vom Anfänger zum Fortgeschrittenen, bis hin zu Finger Spinner Experte. Doch selbst für Profis ist es spannend, täglich neue Tricks zu finden und sie zu beherrschen. Keine Rolle spielt dabei welchen Hand Spinner du besitzt, denn mit allen bzw. mit fast allen sind Tricks zu landen. Natürlich desto besser das Kugellager und geringer das Gewicht deines Spinner ist, umso leichter wird es dir fallen.

Eine Ausschlaggebende Rolle beim sogenannten „Trickspinnen“ spielt, die Qualität des Kugellagers um ein weiterdrehen nach Beispielsweise einem Fingerwechsel zu erleichter, und auch das Gewicht des gesamten Fidget Spinners.

Überblick über Bekannte Fidget Spinner Tricks

Nasenspinner ⭐

Hier ist die Aufgabe den Spinner auf der Nase zu positionieren und ihn drehen zu lassen. Hierbei ist es egal ob er bereits auf der Nase angeschuckt wird oder drehend vom Finger auf die Nase gelegt wird. Ein erhöhter Schwierigkeitsgrad ist es natürlich Den Finger Spinner drehend auf der Nase zu positionieren.

Fingerwechsel ⭐

Beim Fingerwechsel wie der Name schon sagt geht es darum, den Finger Spinner beim drehen beispielsweise vom Zeigefinger auf den Mittelfinger wandern zu lassen. Natürlich nicht zwingend zwischen diesen beiden Fingern, ist auch mit allen anderen Fingern gültig. Vereinfache dir das ganze indem du Fingerwechsel ein wenig in die Knie gehst, um die Flugbahn ein bisschen leichter für dich zu gestalten.

Handwechsel ⭐⭐⭐

Ähnlich wie beim Fingerwechsel, beim Handwechsel. Hier muss der Fidget Spinner von der linken Hand, auf die rechte Hand befördert werden, während er sich dreht.  Gültig natürlich auch von rechts nach links. Ebenfalls kannst du es dir vereinfachen wenn du beim Handwechsel ein wenig in die Knie gehst. Dieser Trick ist vielfach kombinierbar, zum Beispiel mit einer einfachen eingebauten Körperdrehung oder anderen Moves zwischen dem Wechsel.

Alle Fidget Spinner Tricks sind weiter ausbaufähig und können mit allem und weiter kombiniert werden, egal ob andere Gegenstände im Einsatz sind. Oder ob die Tricks sogar mit zwei Spinnern gleichzeitig ausgeführt werden. Sei kreativ und entwickel deine eigenen Fidget Spinner Tricks!

Geduld zahlt sich aus 😉

Als Anfänger am Fidget Spinner wirst Du vielleicht erst einmal ein paar Tricks üben, wenn Du das beliebte Spielgerät zwischen Daumen und Zeigefinger hältst. Doch hast Du diese Übungen erst erfolgreich geschafft, dann wirst Du vielleicht wagemutiger und Du lernst, wie der Profispieler das Spielzeug auf der Nasespitze kreiseln lässt. Schau Dir im Internet die unterschiedlichsten Videos an, wo die neuesten Tricks gezeigt werden und wo Du Inspiration findest, wie Du den Fidget Spinner noch vielseitiger nutzen kannst. So lernst Du vielleicht durch das Anschauen, wie Du als erfahrener Spieler sogar mit zwei Spielzeugen gleichzeitig agieren wirst.

Am einfachsten lernst du neue Tricks indem du Videos anschaust und sie versuchst nach zu imitieren. Achte hierbei auch auf die Körperhaltung der Person, die die Tricks ausführt.

Hand Spinner TricksAls erfahrener Spieler wirst Du aber genauso die tollen Effekte der neuesten Modelle dieses Spielzeugs nutzen. Nun wirst Du im Dunkeln ganz zauberhafte Lichteffekte erzielen, denn dies ist bei neuen Modellen möglich. Selbst die Musikwelt hat den Fidget Spinner für sich entdeckt und in einem Fidget Spinner Test wird dort sogar das kleine Spielgerät zum Zupfen der Gitarre genutzt. Bei sportlichen Übungen kann der Finger Spinner hilfreich sein, wenn Du in beim Kreiseln in die Luft werfen kannst.

Auch das Balancieren hinter dem Rücken kann zu einem Augenschmaus werden und wer gerne tanzt, der sollte sich den Hand Spinner dazu hole und ihn mittanzen lassen. Und bist du ein Könner beim Fidget spinnen und am Billardtisch, dann kannst Du Deine beiden Sportarten miteinander verbinden und dadurch einen besonderen Thrill am Billardtisch erzielen.Du kannst selbst viele tolle Möglichkeiten ausprobieren, wie Du den Fidget Spinner einsetzen willst. Hierbei lohnt es sich beim Fidget Spinner kaufen auf die unterschiedlichsten Modelle zu achten, die bei Sport und Spaß noch zusätzliche Effekte bringen werden.

Gut zu Wissen!

➤ Muss ich alle Tricks im stehen ausführen? – Nein, ein üblicher Finger oder auch Handwechsel kann auch im sitzen oder im liegen ausgeführt werden. Willst du es jedoch mit einer Pirouette kombinieren, solltest du lieber stehen 🙂

➤ Brauche ich besondere Fidget Spinner um Tricks auszuführen? – Die hier aufgeführten Tricks sind alle mit handelsüblichen Spinner zu bestehen. Lediglich das Gesamtgewicht und die Qualität des Kugellager spielen bei der Ausführung eine kleine Rolle.

➤ Beim sogenannten „Trickspinnen“ solltest du ein wenig Geduld mitbringen. – Du wirst nicht jeden Trick beim ersten oder zweiten Versuch bestehen. Bleib dran und entwickel dich immer weiter. Deine Freunde werden staunen 😉

➤ Gibt es Tuniere oder Wettkämpfe beim Fidget Spinnen? – Bisher sind uns keine offiziellen Wettkämpfe bekannt. Unserer Meinung nach ist es jedoch nur noch eine Frage der Zeit.